Präsentation zur Führung
Network_icon-04.png

Zum Kurs

DIGITALE FÜHRUNG MIT EMPATHIE IM NEW NORMAL

EMPATHICAL-DIGITAL LEADERSHIP

Network_icon-02_halb.png
 

Die Menschheit hat seit Anbeginn immer wieder von empathischen Fähigkeiten und Leistungen profitieren dürfen. Empathie ist der kulturelle Akzeptanzaspekt anderer Individuen im persönlichen Umfeld. Es ist die Fähigkeit, Gefühlsregungen einer anderen Person auszumachen und die Bereitschaft, diese Emotionen mit dem eigenen Verstand zu verarbeiten und zu akzeptieren. Im Optimalfall findet man sich selbst in diesen Emotionen wieder und hat daher ein noch besseres Verständnisbild für den jeweiligen Gegenüber geschaffen.

Der digital-empathische Leader wird zur zukünftigen Führungsrolle in den Unternehmen mutieren. Daher ist es wichtig, sich jetzt schon die nötige Empathie und emotionale Intelligenz als auch die Sozialkompetenzen anzueignen, zu verstehen, anzuwenden und zu leben.

Network_icon-02.png

TEILNEHMEN

JETZT

Network_icon-02_halb.png

Meeting-ID: 879 7777 0672

Kenncode: 123456